Sie sind hier: für Erwachsene > IDeRBlog erklärt > Projektziele > 

Projektziel

Projektziel

Durch die Existenz von Computern, Tablets und Handys werden den Schülerinnen und Schülern neue Zugänge zum Schreiblernprozess ermöglicht. Dies ist Gegenstand des Projekts IDERBLOG. Denn im Niederschreiben des von ihnen Erlebten mit diesen Geräten

  • schulen sie ihre orthografischen Kompetenzen durch die Nutzung eines im Projekt zu entwickelnden intelligenten Wörterbuchs.
  • verbessern sie ihre Rechtschreibung durch eine Übungsdatenbank.
  • erhöht sich die Schreibmotivation durch die Möglichkeit, selbst verfasste Texte auf einer Internetplattform öffentlich oder teilöffentlich zu machen.
  • steigert sich die Lesekompetenz und –motivation, indem die Leserinnen und Leser der veröffentlichten Texte mit der Autorin/ dem Autor in Kontakt treten können.
  • erhalten die LeserInnen Einblicke in das Leben von Gleichaltrigen in anderen deutschsprachigen Regionen, wodurch das interkulturelle Wissen angereichert wird. 

Der Lehrer/die Lehrerin

  • erhält durch die Nutzung des intelligenten Wörterbuches eine qualitative Auswertung der Rechtschreibfehler des Schülers/der Schülerin.
  • kann auf eine große Datenbank mit Übungsmaterialien entsprechend der Fehlerschwerpunkte aus der qualitativen Fehleranalyse zurückgreifen.   
  • ermöglicht den Schülern einen zeitgemäßen Umgang beim Verfassen von Texten.
  • sensibilisiert die Schüler zum sicheren und souveränen Umgang mit den eigenen Daten durch die Veröffentlichung von Texten im Internet.
  • befähigt die Schüler für die wichtigen Schlüsselqualifikationen Lesen und Schreiben auf zeitgemäße Weise.